Stoiber


Stoiber
Stoiber,
 
Edmund, Politiker, * Oberaudorf (Landkreis Rosenheim) 28. 9. 1941; Rechtsanwalt, seit 1974 Mitglied des Landtags von Bayern (CSU), unter seinem politischen Mentor F. J. Strauß 1978-82/83 Generalsekretär der CSU. Stoiber leitete 1982-86 als Staatssekretär, 1986-88 als Staatsminister die bayrische Staatskanzlei und war 1988-93 Innenminister Im Mai 1993 wählte ihn der bayerische Landtag zum Ministerpräsidenten (1994 und 1998 bestätigt). Im Januar 1999 wurde er - als Nachfolger von T. Waigel - auch Vorsitzender der CSU. Stoiber gilt als kühler konservativer Politikmanager; er vertritt eine »Politik der Mitte«, die sowohl für Innovation als auch für das Bekenntnis zur regionalen Tradition steht (eigenes Motto: »Laptop und Lederhose«). Als Regierungschef kann Stoiber eine wirtschaftlich erfolgreiche Politik vorweisen. Im Januar 2002 wurde er zum Kanzlerkandidaten von CDU/CSU für die Bundestagswahlen im September 2002 bestimmt. Zu Schwerpunkten seines Wahlkampfs erklärte er umgehend die Wirtschafts- und Sozialpolitik, die innere Sicherheit sowie die Entwicklung in den neuen Bundesländern.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stoiber — ist der Familienname folgender Personen: Edmund Stoiber (* 1941), ehemaliger bayerischer Ministerpräsident und CSU Ehrenvorsitzender Ernst Stoiber (1833–1889), österreichischer Komponist Franz Josef Stoiber (* 1959), deutscher Organist Hans… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoiber — bairische Schreibweise von Steuber …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Stoiber Buam — Allgemeine Informationen Genre(s) Volksmusik Aktuelle Besetzung Kontragitarre …   Deutsch Wikipedia

  • Stoiber, Edmund — ▪ 2003       Although he had led in opinion polls throughout the entire campaign in his quest to become Germany s first Bavarian chancellor, Edmund Stoiber lost his bid on Sept. 22, 2002, when incumbent Social Democrat Gerhard Schröder narrowly… …   Universalium

  • Stoiber-Reed-Humphreys Mansion — The Stoiber Reed Humphreys Mansion (a.k.a. Stoiberhof ) is located at 1022 Humboldt Street in Denver CO. The mansion was built in 1907 with building materials of tan brick and tile roofing. The builders were Desjarden Hanjansy] and the architects …   Wikipedia

  • Edmund Rüdiger Stoiber — Edmund Stoiber bei einem Wahlkampfauftritt in Würzburg (2005) Edmund Rüdiger Stoiber (* 28. September 1941 in Oberaudorf, Landkreis Rosenheim) ist ein deutscher Politiker (CSU). Von 1993 bis 2007 war er Ministerpräsident des …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Stoiber — bei einem Wahlkampfauftritt in Würzburg (2005) Edmund Rüdiger Stoiber (* 28. September 1941 in Oberaudorf) ist ein deutscher Politiker (CSU). Von 1993 bis 2007 war er Ministerpräsident des Freistaates Bayern und von 1999 bis 2007 Vorsitzender der …   Deutsch Wikipedia

  • Edmund Stoiber — Infobox Politician name = Edmund Stoiber imagesize = caption = Edmund Stoiber in Würzburg small office = Chairman of the Christian Social Union term start = 1998 term end = 2007 predecessor = Theo Waigel successor = Erwin Huber office2 = Minister …   Wikipedia

  • Edmund Stoiber — en 2005 Mandats Président de l Union chrétienne sociale en Bavière …   Wikipédia en Français

  • Karin Stoiber — geb. Buch (* 6. Juli 1943 in Buchau, Landkreis Luditz) ist die Ehefrau von Edmund Stoiber, der von 1993 bis 2007 Ministerpräsident des Freistaats Bayern war. Als „Schirmherrin und Patin caritativer und sozialer Projekte“ wurde Karin Stoiber 2009… …   Deutsch Wikipedia